Wohlbefinden und geistige Entspannung



Wie kann ich meine Gesundheit unterstützen?


Mit Sport

Da kommt natürlich sofort der Gedanke Sport zu treiben, Fitnesscenter, Joggen, Walking und Nordic Walking, Biken in allen Facetten, Schwimmen, Klettern, Golf etc. Ja, vielleicht hilft das um in Bewegung zu bleiben. Und wenn ich Sport treibe, muss ich doch ein Supersportler werden, sonst macht es ja keinen Sinn, oder? Und wie ist es jetzt mit dem EGO? Treibe Sport so, dass du dich wohlfühlen kannst, ohne Stress, ganz gemütlich.





Eine kleine Geschichte...

Da hat doch eine Ärztin in Australien (Alice Springs) den Aborigines-Kinder Fussball spielen bei bringen wollen. Doch nach einiger Zeit wollten die Kinder nicht mehr spielen. Auf die Frage warum, antworteten die Kinder: „Das ist so langweilig und da kann ja nur eine Gruppe gewinnen.“
Darauf die Ärztin: „Was würdet ihr denn gerne spielen?“ Einige Kinder rannten in den Busch und kamen mit einem riesigen Mammutblatt einer Gunnera manicata das Blatt kann bis zu zwei Meter Durchmesser haben, zurück.
Sie nahmen das Blatt und haben es in kleine Stücke zerrissen.
Und jetzt durften alle Kinder miteinander Stück für Stück des Blattes nehmen und in den Kreis legen. Nach ca. einer Stunde war das Blatt wieder zusammengelegt und die Kinder freuten sich und lachten vor Freude. „Wir haben alle miteinander gewonnen und nur so macht es uns Spass!“



Ernährung ist wichtig!

Gesunde Ernährung – Gesundheit erleben!

Wenn du dich über eine gesunde Ernährung informieren willst, gehe zu einem „Ernährungsberater“ und der sagt dir dann, was gut für dich ist. Ich sage dir aber, der weiss auch nicht, was für dich im Moment gut ist. Aber dein Körper weiss es ganz genau!


Und wie findest du das heraus?

Gesundheit und Genuss gehören zusammen

Meine Ernährung besteht aus Naturprodukten, denn Genuss und Gesundheit gehören zusammen.
Ernähre dich von naturbelassenen Produkten, wenn möglich beim Produzenten eingekauft. Das ist zwar nicht immer einfach, aber gesund! Koche für dich und deine Familie selber.



Der Genuss ein - elementarer Faktor

Lösen wir uns doch einfach von unseren Vorstellungen was gesund ist. Wenn wir selber unser Essen in der Küche herstellen, verlassen wir uns doch auf unser Gefühl und unseren eigenen Geschmack. Dann überlege dir, was dir absolut schmecken würde und dann kochst du das. Und jeden Tag machst du dieselbe Überlegung, was dich denn jetzt gelüsten würde. Auf diese Weise wirst du deine eigene Speisekarte entwerfen, die dir dienlich ist und deine Gesundheit fördert. Abwechslungsreich und frisch vom Feld!

Achte auf deine Gesundheit, bleib ein Geniesser, vertraue auf deine Gefühle und horche nicht auf deinen Verstand!

Ideales Körpergewicht

DHS-Methode Bewusstseins-Übung "Idealgewicht / Ganzheitlich Heilung"
Diese Übung hilft dir, tief in deinem Unterbewusstsein eine ideale Vorstellung von deinem Körper aufzubauen, in dem du dich wohlfühlst und der so auf andere wirkt, wie du es möchtest.
Die Energie dieser Idealvorstellung beginnt deine unbewussten Körperfunktionen zu prägen und steuert dort allmählich auch die Bedürfnisse deines Körpers. Du wirst angeregt, sinnvoll und bewusst mit deinem Körper umzugehen..

zur Bestellung »


Äh, und was gibt es ausser dem Sport?


Hast du dich schon mal gefrag, was dir denn am besten gefallen würde und es dann auch getan? Das ist natürlich eine verrückte Sache. Ich schaue doch in das Mobilphone was da angeboten wird. Und dann weiss ich genau so viel wie vorher, das Angebot ist so gross, dass ich mich nicht entscheiden kann, etwas zu tun. Meistens mache ich dann das, was meine Kollegen oder Freunde machen.
Ja, es ist so, wir haben verlernt, auf unsere Gefühle zu schauen und zu spüren, wo es mich hin ziehen würde.
So ergeben wir uns unseren Prägungen, unseren Ausbildungen, unserem Umfeld und fügen uns ein. Auf diese Art und Weise lernen wir unsere inneren Fähigkeiten, die jeder Mensch hat, nicht kennen. Wir geben unsere Freiheit auf, wir verlassen uns auf unseren Intellekt, wir kommen in Stresssituationen, sind unbefriedigt von unserer Arbeit und fühlen uns total verarscht!
Ja, so geben wir uns den selbst verursachten Krankheiten hin.


Was kann ich für meine Gesundheit und Lebensfreude unternehmen?


Ganz einfach, nimm dir eine Auszeit und verreise auf eine Alp, wo du ganz alleine bist, ohne Mobilphon Empfang. Oder an einen Ort, wo du für niemanden nicht erreichbar bist! Kapiert?


Stelle dir mal folgende Fragen und schreibe dir deine Antworten mal auf!

  • Was will ich alles erleben bevor ich sterbe?
  • Was würde mein Herz erfreuen?
  • Wie soll meine Partnerschaft aussehen?
  • Passt meine jetzige Partnerschaft, oder ergebe ich mich ohne Freude einfach den Umständen? (Fleiss und Pflichterfüllung)
  • Was mache ich in meinem Beruf?
  • Ist es das was ich gerne 45 Jahre tun möchte?
  • Freut mich das oder schaue ich nur auf den Ertrag?
  • Wie stelle ich mir mein Umfeld vor? Freunde, Kollegen, Wohnort?
  • Wenn ich wählen könnte, wo würde ich gerne wohnen?
  • Habe ich Existenzängste, wenn ich das tun würde, was ich gerne unternehmen würde?
  • Was würde ich unternehmen, wenn ich die Freiheit hätte zu tun, was ich schon immer machen wollte?

Ergänze diese Liste mit deinen eigenen Wünschen und Ideen. Mach jeden Tag eine Meditation über die einzelnen Themen.
Wenn du möchtest, kannst du mit der Meditation "Lichtmeditation" in die Energie deines Selbst gehen.

Tiefenentspannung

DHS-Methode Bewusstseins-Übung "Lichtmeditation"
ch in einen tiefen körperlichen und geistigen Entspannungszustand, in dem du dich wohl und geborgen fühlen kannst.

In diesem Zustand regeneriert sich dein Körper, deine Psyche findet in ein harmonisches Gleichgewicht. Ein gesunder Abstand vom Alltagsgeschehen und von akuten Problemen wird geschaffen.

zur Bestellung »


Mach dir jeden Tag Notizen wie du zu den einzelnen Punkten stehen würdest.
Sstelle nach einem Monat in der Einsamkeit ein stelle ein Resultat zusammen, was dich am allermeisten anzieht und zwar mit deinen Gefühlen und nicht mit dem Kopf!! (Intellekt)
Dann gehe in die Tat und versuche mal, einen neuen Weg zu gehen. Du bist der Entscheider und kannst jederzeit alles wieder so ändern, dass es dir Freude und Spass bereitet.
Wenn du Unterstützung brauchst, eine eigene Lösung gefunden hast und weitere Infos brauchst, schreibe mir oder ruf mich an.
Dein Hannes


Alles könnte zu jeder Zeit auch ganz anders sein!

Versuche dein Leben mit Mut und Motivation aufzubauen und mit klaren Entscheidungen, wohin der Weg gehen soll. Erinnere dich an die Kraft der Gegenwart und daran, dass du den Schlüssel und die Kraft der Veränderung in dir selbst trägst.

Weitere Fragen zur Gesundheit?


Hannes Guggenbühl

Lass mich dein Fürsprecher sein und dir, als wichtigste Person in deinem Leben, einen Weg aufzeigen zu mehr Glück, Gesundheit und Erfolg.

Dein Weg zur Gesundheit - Freiheit und Lebensglück: Gerne begleite ich dich!

Gesundheit und Lebensfreude
Hannes Guggenbühl
Forlenweg 16
D-79848 Bonndorf-Ebnet

+49 7703 931 19 36

info@gesundheiterleben.ch

Finde Glück - Gesundheit - Erfolg



© 2000 by Hannes Guggenbühl All Right reserved